Praktische Informationen

Detailiertes Pensionsprogramm


Daten, Preise, Konditionen.
Fuer weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
tobaccospirit@outlook.com

Daten

Retreats von Jahr zu Jahr anbieten zu koennen ist nicht selbstverstaendlich.
Unsere Retreats in Suedeuropa finden im Allgemeinen im September oder im September-Oktober statt.
Wenn Sie Interesse haben, können Sie bereits diese Periode in Ihrer zukünftigen Planung in Betracht ziehen.
Die Daten werden 9 Monate im Voraus veröffentlicht.

Oertlichkeit (Suedeuropa)


Diese Art der Diät entstandt im Amazonenwald und ist deshalb nur in der Wildnis oder in einem isolierten, stillen Platz möglich.

Wetter & Temperaturen: 20-25°C

Das Retreat findet in Europa in einem großen privaten Naturschutzgebiet statt, welches wir exklusiv nutzen koennen. Es ist ein sehr sonniges Gebiet, und während eines ‚Indianersommers‘ sind die Temperaturen von 20-25 Grad wie auch die Qualitaet des Sonnenlichts besonderes foerderlich fuer diese Art von Energiearbeit.

Essen


In diesem Retreat folgen wir einer strikten Vegetarischen Diaet. Quinoa, Vollwertreis, Kartoffeln, Linsen, grünes Gemuese und Samen. Es respektiert natürlich die Bedürfnisse und Kapazitäten jeder Person. So oft wie moeglich werden diese Mahlzeiten aus biologischen Anbau zubereitet.

Transport zum Retreat Zentrum


Ein privater, kostenfreier Shuttle bringt die Teilnehmer vom naechstegelegenen Flughafen direkt zum Retreatzentrum.
Die Vorteile sind folgende: Sicherheit, keine Mietwagenkosten, keine Benzinkosten und Autobahnmauten, weniger Verzögerungen und kein Stress bei öffentlichen Verkehrsmitteln.
Sie vermeiden ausserdem auch das Risiko sich zu verirren! Aus unserer Perspektive, erlaubt es uns die Regeln einer nachhaltigen Entwicklung zu respektieren.

Anlagen

Am Morgen Ihres ersten Tages wartet das Shuttle am Flughafen auf die Ankunft Ihres Fliegers. Am Ende des Retreats wird der Shuttlebus Teilnehmer vom Retreatzentrum abholen und sie am Flughafen rechtzeitig für die Nachmittags- oder die Abendflüge absetzen.

Teilnehmer


Dieses Seminar wird an motivierte Erwachsene gerichtet, die auf der Suche nach Bedeutung und Realität sind.
Die Veranstalter empfangen eine bedeutende Anzahl von festen Registrierungen, und die Plätze werden schnell gefüllt. Es ist deshalb ratsam, sich schnell einzuschreiben.
Die Zahl von Teilnehmern wird beschränkt. Das soll eine ununterbrochene, sichere und persoenliche Unterstützung sicherstellen.

Verlangen nach Entwicklung

Wenn Sie Interesse haben, werden wir Ihnen eine Broschüre und ein Registrierungsbündel senden. Wir erhalten viele Registrierungen pro Woche.
Die Teilnehmer unserer Retreats kommen aus allen Lebensbereichen und aus verschiedenen Ländern. Sie teilen häufig das selbe Interesse an persönlicher Entwicklung, Spiritualität, Natur, Gesundheit und Entdeckung.

Arbeit

Entschlossene und engagierte Teilnehmer vollbringen große Arbeit an sich während des Retreats. Die Gruppendynamik, die wir kreieren trägt die Teilnehmer geradezu.
Für Teilnehmer, die sich zum ersten Mal enschreiben: Wir bieten einen Austausch über Skype, Telefon oder in Person an, um auf jegliche Ihrer Fragen einzugehen.

Ein Prozess der Autonomie und inneren Freiheit

Das Retreat findet in einem offenen, privatisierten Bereich statt, das heisst die Türen sind physisch und symbolisch dauerhaft offen. Ein Retreat ist in erster Linie ein Prozess der Autonomie und inneren Freiheit.

Sprachen


Obwohl die Retreats in Frankreich oder Spanien nicht gehalten werden, bleiben die drei Verhandlungssprachen Französisch, Englisch und Spanisch (gleichzeitige Übersetzung jeglichen Austausches).
Das Team kann auch auf Niederländisch, Deutsch und Portugiesisch kommunizieren.

Nähe


Diese Retreats folgen genau demselben Inhalt und derselben Sequenz wie solche, die im Amazonas durchgefuehrt werden. Der Unterschied ist, dass sie ein wenig zugänglicher für Europäer sind und in einem Naturschutzgebiet in einer Sonnenregion von einem Team von 4 Personen mit unterschiedlichen Sprachen beaufsichtigt werden.

Die Ansätze unterscheiden